Wie verläuft der Abend mit unserem Stripper oder unserer Stripperin aus Nordrhein Westfalen und auf was sollte man achten?

Mieten tun Sie den Stripper oder die Stripperin für NRW direkt über uns und wir kümmern uns auch um die gesamte Bestellabwicklung. Die Auszahlung des Honorars erfolgt direkt am Veranstaltungsabend an den Künstler. Bitte beachten Sie dabei: Fährt der Künstler über 100 Kilometer von seinem Wohnort zum Veranstaltungsort werden zuzüglich der Gage noch 20 Cent pro zuzüglich gefahren Kilometer berechnet. Die maximale Fahrtstrecke liegt dabei bei 150 Kilometern.

Wir teilen dem Akteur den Veranstaltungsort und die genaue Zeit mit, außerdem erhält er von uns Ihre Kontaktdaten. Am Veranstaltungsabend wird der Akteur etwa eine halbe Stunde vor der geplanten Show vor Ort sein. Wir weisen darauf hin, dass hier bitte etwa 20 bis 30 Minuten eingeplant werden sollten, in denen sich der Akteur aufgrund von aktuellen Verkehrsbedingungen verspäten kann. Sollte es dennoch zu weiteren Verzögerungen kommen, wird sich der Künstler frühzeitig telefonisch bei Ihnen melden, um Ihnen dies mitzuteilen.

Sobald der Akteur den Veranstaltungsort erreicht hat, wird er sich sofort bei Ihnen über Handy melden und mit Ihnen die letzten Einzelheiten besprechen. Hier haben Sie die Möglichkeit beispielsweise eine Zielperson für den Strip in NRW anzugeben. Sie können nun auch Verhaltensregeln mit Ihm absprechen und ihm genau mitteilen, wann er mit seiner Show beginnen soll. Außerdem ist es möglich mit dem Stripper oder der Stripperin in Nordrhein Westfalen den Abschluss der Stripeinlage zu besprechen.

Damit der Künstler sich perfekt auf seinen Auftritt vorbereiten kann, sorgen Sie bitte dafür, dass in der unmittelbaren Umgebung des Veranstaltungsraumes eine beheizte Umkleidemöglichkeit vorhanden ist. In diesem Raum sollten der Stripperin oder dem Stripper NRW ein Spiegel, ein Tisch sowie ein Stuhl zur Verfügung stehen. Er muss hier die Möglichkeiten haben, sich für den Auftritt zu Schminken und Anzuziehen. Im Veranstaltungssaal sollte vor dem Auftritt bereits ein CD-Player vorhanden sein. Dieser sollte nach Möglichkeit auch in der Lage sein gebrannte CDs abzuspielen. Sorgen Sie des Weiteren dafür, dass für den Auftritt des Künstlers ein Stuhl ohne Lehne vorhanden ist, damit er diesen je nach Bedarf in seine Show einbeziehen kann. Die Show des Künstlers wird etwa 15 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. Die Zeit variiert dabei jeweils an dem frei gestalteten Programm des Akteurs.

Ein Hinweis zum Jugendschutzgesetz: Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass im Veranstaltungsort nur volljährige Personen, da es sich bei der Stripeinlage unseres Künstlers um eine Show mit erotischem Hintergrund handelt.

Weitere Maßnahmen die getroffen werden sollten und die es zu beachten gilt:
Sollten Sie für Ihre Feier einen Polizisten gebucht haben, bitten wir Sie zu beachten, dass die Show nur im privaten Rahmen ausgeführt werden darf. Eine Stripeinlage innerhalb der Öffentlichkeit ist nicht erlaubt. Aus urheberrechtlichen Gründen ist es außerdem nicht gestattet von der Show des Strippers oder der Stripperin Videoaufnahmen zu machen. Für den privaten Zweck dürfen lediglich Fotos geschossen werden, diese sollten allerdings nicht verbreitet bzw. verkauft werden.